1991 - Zehn kleine Negerlein

Ein Kriminalstück von Agatha Christie

Zehn Personen unterschiedlicher Herkunft erhalten eine Einladung, die sie auf eine abgeschiedene Insel lockt. Dort angekommen beschuldigt sie Mr. Onym, ihr unsichtbarer Gastgeber, diverser gut vertuschter Kapitalverbrechen und kündigt den Tod eines jeden einzelnen Gastes an.
Einen nach dem anderen ereilt dieses Schicksal, während die schrumpfende Schar der Überlebenden verzweifelt versucht, den Mörder zu finden. Doch möglicherweise ist der Mörder einer von ihnen – oder doch nicht?


Besetzung:

Thomas Rogers:
Paul Rothenberger
Stella Rogers: Gudrun Anlag
Vera Elisabeth Claythorne: Christine Starck
Philip Lombard: Alfred Stengel
Anthony Marston: Andreas Kelly
William Henry Blore: Michael Scherrer
John Gordon Macarthur: Willi Prokop
Emily Caroline Brent: Stefanie Becker
Lawrence John Wargrave: Martin Fertig
Edward John Armstrong: Stephan Leukel

Die Stimme: Klaus Rothenbücher


Mitwirkende:

Regie:
Willi Prokop

Kostüme: Mechthild Rothenbücher, Sonja Roth-Scherrer

Masken und Frisuren: Mechthild Rothenbücher

Technik: Harald Prokop

Plakat: Wolfgang Bachtler

Programm: Willi Prokop, Harald Prokop

Souffleur: Gerhard Noll
 
website 2016 by redlingshöfer+hofmann, Landau.